Verfügbarkeit überprüfen
cab_arrow
cab_arrow


Prestige Club Login
  • de
  • en
  • cz
  • ru

Geschichte von Karlsbad

Karlsbad und seine Geschichte

Karlsbad ist eine magische Stadt! Die Quellen kommen von einer uralten geologischen Verwerfung, an welcher diese wundersamen Thermalquellen entstehen, und mit ihnen kommt vielleicht auch mysteriöser Erdmagnetismus hoch. Beide natürlichen Kräfte wirken sich positiv auf die menschliche Gesundheit aus. Karlsbad wurde aufgrund der Anzahl der Patienten und Behandlungen zum größten Kurort in der Tschechischen Republik. Über 6 Millionen Patienten aus der ganzen Welt wurden während der Existenz der Stadt behandelt. Das Hauptphänomen der Stadt ist der Kur-Tourismus. Mehr als 80 Mineralquellen entspringen hier. Die 15 sogenannten Großen, deren Temperaturen zwischen 34 und 73 Grad Celsius variieren, werden für Kur-Zwecke genutzt.

Der Kurort befindet sich in der westlichen Ecke der Tschechischen Republik, am Zusammenfluss der Flüsse Tepla und Ohře auf einer Höhe von 376 Metern. Der Ort ist von drei Gebirgszügen umgeben: dem Erzgebirge, dem Duppauer Bergland und dem Slavkov Wald. Die Stadt ist von bewaldeten Hügeln von allen Seiten umgeben. Diese morphologische Situation in Karlsbad schafft ein intensives Gefühl des Schutzes vor den Gefahren der umgebenden Welt voller Stress und Sorgen.

Archäologische Funde zeigen menschliche Siedlungen in der Nähe der Karlsbader Quellen seit der mittleren Steinzeit. Die Quellen waren an der Stelle von Karlsbad sehr bekannt und wurden in der Antike von unseren Vorfahren benutzt. Der Legende nach entdeckte König Karl IV. um 1350 die Karlsbader Quellen während einer Hirschjagd. Am 14. August 1370 verlieh der Monarch, neben dem Sprudel, dem Kurort die Privilegien einer freien königlichen Stadt. Die Geschichte von Karlsbad ist seit jeher untrennbar mit der heilenden Wirkung der Mineralquellen verbunden. Die heutige architektonische Form von Karlsbad wurde am meisten von der Bautätigkeit an der Wende zum 19. Jahrhundert, im Geiste des Historismus und des Jugendstils beeinflusst. Dies hinterließ eine Reihe von markanten Gebäuden, deren Architektur einen starken künstlerischen Einfluss des habsburgischen Wien zeigt. Eines von ihnen ist das exklusive Carlsbad Plaza Hotel.

Die Zeit scheint hier langsamer, würdevoller oder vielleicht festlicher zu verlaufen. Bezaubernde Architektur, Kolonnaden mit ihren Kurgästen und eine vielfältige Mischung von Fremdsprachen, der endlose rhythmische Puls des Sprudels, das Gurgeln der Quellen und ihr heißer Atem, der süße Duft von Oblaten, die Töne des Kurorchesters und der allgegenwärtige freundliche Geist der Freundschaft und Akzeptanz unter den Menschen ist der Genius Loci von Karlsbad.

Profitieren Sie von Ihrem Aufenthalt

Sonderangebote & Pakete

Wählen Sie eines unserer speziellen Angebote oder vorteilhaften Pakete und erhalten Sie einen Rabatt von bis zu 15% auf Ihre gewählte Unterkunft, Wellnessbehandlung oder Mahlzeiten. Wir glauben, dass Sie sich sicherlich etwas aus unserem bunten Angebot auswählen.

Kontaktdaten

Carlsbad Plaza - Rezeption

Tel.: (+420) 352 441 111

Fax: (+420) 352 441 151

E-mail: reception@carlsbadplaza.cz

Reservierungsabteilung

Tel.: (+420) 353 225 502

Mob.: (+420) 777 258 838 

E-mail: reservation@carlsbadplaza.cz

Carlsbad Plaza - Adresse

Mariánskolázeňská 25 

360 01 Karlovy Vary

Česká republika