Cryo

Indikationen für eine Kurbehandlung in Karlovy Vary (Karlsbad):

Dank den einzigartigen Eigenschaften der Karlsbader Thermal-Mineralwasserquellen und den vielfältigen Möglichkeiten ihres medizinischen Einsatzes werden in Karlsbad Patienten mit den verschiedensten Krankheiten behandelt.  Die häufigsten Indikationen sind:

Krankheiten des Verdauungstraktes

Erkrankungen des Magens, der Speiseröhre und des Darmes – funktionell und organisch, einschließlich der Refluxkrankheit der Speiseröhre, Magen- und Zwölffingerdarmgeschwüre, funktionelle Darmbeschwerden wie zum Beispiel habituelle Verstopfung, Zustände nach Darminfektionen und ausgeheilten Parasitosen, Reizdarm, unspezifische Darmentzündungen – Morbus Crohn, idiopathische Colitis ulcerosa, Zustände nach Darm-, Magen-, Gallenblasen- und Gallengangoperationen, chronische Leber- und Gallenblasenerkrankungen, Zustände nach akuter Hepatitis und toxischer Leberschädigung, chronische Erkrankungen der Bauchspeicheldrüse, Zustände nach akuter Pankreatitis, Zustände nach Leber- und Pankreastransplantationen.

Stoffwechselkrankheiten (metabolische Störungen)

Diabetes, Übergewicht und Adipositas, Störungen des Fettmetabolismus, Gicht.

Krankheiten des Bewegungsapparates

Degenerative Erkrankungen der Wirbelsäule und der großen Gelenke, Funktionsstörungen der Wirbelsäule, postoperative Zustände nach Wirbelsäulenoperationen, posttraumatische Zustände.

Behandlung onkologischer Patienten

Nachbehandlung onkologischer Patienten nach der eigentlichen onkologischen Behandlung, ohne Anzeichen eines Rezidivs.

Paradentose

Erkrankungen des Zahnfleisches.

Neurologische Erkrankungen

Polyneuropathie, radikulopathische Reiz- und Ausfallsyndrome, entzündliche Erkrankungen des zentralen Nervensystems, multiple Sklerose in Remission, Nerven-Muskel-Krankheiten, Syringomyelie, Kinderlähmung, Parkinson.


Kontraindikationen der Karlsbader Kurbehandlung:

Akute infektiöse und übertragbare Krankheiten, Epilepsie, Alkoholabhängigkeit, Drogenabhängigkeit, Schwangerschaft, Blutungszustände, schwere Geisteskrankheiten, parasitäre Erkrankungen, klinische Anzeichen eines Kreislaufkollapses, Zustände nach tiefer Venenthrombose, Zustände nach oberflächiger Thrombophlebitis, Kachexie, bösartige Tumore, Harn- und Stuhlinkontinenz.

 

 

 

Reservierung

Newsletter

Zeichen in

AHR

Superior Hotel Carlsbad

↑ nahoru

If the web pages don't display correctly, install please newer version of your browser. Thank You.
 
Newsletter

Melden Sie sich für unseren Newsletter an um alles zuerst zu erfahren.
Sie werden regelmäßig über Neuigkeiten und wichtige Ereignisse informiert.